Archiv

Naturpark Knüll – Welche Ideen haben Sie?

Was soll ein Naturpark in der Region bewegen?

knuell.PNG

Was sind die Qualitäten des Knülls?
Woran hakt es (noch)?
An vier thematisch aufgeteilten Workshop-Abenden gibt es für alle Interessierten die
Möglichkeit, eigene Ideen und Vorstellungen einzubringen:

Neue Site des Umweltbildungszentrums in Licherode online!

Eine kleine Umstrukturierung für neue Inhalte und um das breite Spektrum der Umweltbildungsarbeit unseres Zentrums in Licherode noch besser darstellen zu können.

Reparieren statt Wegwerfen

Gegenentwurf zur Wegwerfgesellschaft

Logo_OestLi_trans200.png

Die Gemeinde Alheim im Landkreis Hersfeld-Rotenburg will einen Gegenentwurf zur Wegwerfgesellschaft aufzeigen. Dafür trifft man sich in einem sog. „Reparatur-Café“. Besucherinnen und Besucher können dort ihre Haushaltsgeräte mit fachmännischer Hilfe reparieren. Das schont Umwelt und Klima.

Den Artikel von Elisa Kornherr im Original und vollständig lesen

Wolf-Forum Licherode FREITAG 28.Juni 2019 ab 18:30

ein Bildungs– und Gesprächsforum zum Thema Wolf

wolfsauge.jpg

Grundlage der Diskussion ist der Wille zu einem wissenschaftlich fundierten, ökologisch und ethisch verantwortlichen, sowie die Belange von Landwirtschaft und Tierhaltern berücksichtigen-den Umgang mit dem Wolf in der Region.

Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Ausbildung

Verschiedene Workshops

Logo_OestLi_trans200.png

28.05.18 - Zwei verschiedene Workshops zu den Themen „Biokunststoffe“ und „Klima“ wurden kürzlich im Rahmen des Unterrichtes „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) an der Fachschule für Sozialwesen, Fachrichtung Sozialpädagogik, durchgeführt. Kooperationspartner waren dabei der Landesbetrieb Landwirtschaft/Hessen Rohstoffe sowie das Umweltbildungszentrum Licherode.

Den Artikel im Original und vollständig lesen

zurück | nächste | Seite 1/17
top